Das Anmeldeverfahren in unsere Kindertageseinrichtung erfolgt in enger Zusammenarbeit mit dem                                                                                             Fachbereich Familie und Jugend des örtlichen Jugendamtes der Stadt Hagen.

Das Anmeldeverfahren erfolgt ganzjährig digital über das Kita Plus Sytem. Es kann von den Eltern online erfolgen oder vor Ort in der Kindertageseinrichtung. Ein persönlicher Kontakt vor Ort ist wünschenswert. So können Fragen zur Konzeption und der pädagogischen Arbeit vor Ort besprochen werden.(www.kitaplus.de)

Die Zusagen und Absagen erfolgen digital über das Portal. Verträge und weitere Einwilligungserklärungen müssen in der Kindertageseinrichtung vor Ort unterzeichnet werden.

Wir bieten Ihnen in den Herbstmonaten zum näheren Kennenlernen "Tage der offenen Tür" an. Die aktuellen Termine lesen Sie bitte auf der Homepage nach.

Die Aufnahme der Kinder erfolgt stets zum 01. August eines Jahres.

Nach einer Abstimmung mit dem örtlichen Jugendamt erhalten die Erziehungsberechtigten die Aufnahmeunterlagen in der Einrichtung. Die Elternbescheide über einen Platz im Ev. Kindergarten Lindenbergstraße werden bis zum 01.02. eines Jahres digital an die Erziehungsberechtigten verschickt.

Die Verträge werden in einem ersten Gespräch erläutert und ausgefüllt. Offene Fragestellungen und konzeptionelle Anfragen können in diesem Erstgespräch beantwortet werden. Zu gegebener Zeit laden wir Sie zu einem Elternabend und zu mehreren "Schnuppernachmittagen" in die Einrichtung ein. Es besteht auch die Möglichkeit über Zoom oder einen Hausbesuch Kontakt aufzunehmen.

Die zu leistenden Kindergartenbeiträge sind einkommensabhängig und werden je nach Betreuungsart festgesetzt. Dazu werden personenbezogene Daten dem Jugendamt übermittelt. Diese werden über Aufnahmen und Abmeldungen von Kindern regelmäßig informiert.